Der Tresore Shop

Shopping Cart

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tresorraumtür

Tresorraumtür für Wertschutzräume 

                                                                                                                                                                                                                                                          Alle Tresorraumtüren anschauen

Tresorraumtüren einbauen lassen

 

Im Tresor-Shop extrasafe.de finden Sie die passende Tresorraumtür für Ihre Wertschutzräume. Wir führen alle Größen und Sicherheitsstufen und sind spezialisiert auf Wartung und Reparatur von Tresorräumen - deutschlandweit. Ebenfalls fertigen wir Nachschlüssel an, setzen Schlossumrüstungen um und sind für Notöffnungen im Einsatz.

Extrasafe.de wird betrieben von der Firma Franz Gottschalk GmbH aus Wiesbaden/Hessen, die bereits seit 1958 Tresor-Service für Behörden, Kommunen, Bankinstitute, Sparkassen, Versicherungen und sonstige Unternehmen anbietet. Eine fachliche Beratung ohne Umwege erhalten Sie unter Telefon 0 611 / 23 0 12 von der Geschäftsleitung. Oder senden Sie eine E-Mail an info@extrasafe.de, die baldmöglichst beantwortet wird. Im unteren Teil der Webseite erhalten Sie weitere nützliche Informationen zum Thema Tresorraumtür.

 

Der Unterschied von der Tresorraumtür zur Waffenraumtür

 

Eine Tresorraumtür ersetzt die normale Tür zu einem Zimmer, das als Tresorraum (auch "Wertschutzraum" oder "Wertraum" genannt) benutzt wird. Ein Tresorraum wird benötigt, wenn ein normaler Wertschrank nicht mehr ausreicht, um die Menge an aufzubewahrenden wertvollen Objekten zu fassen bzw. wenn diese Objekte bestimmte Dimensionen überschreiten. Um den Tresorraum vor Einbrechern zu schützen, muss er durch eine zertifizierte Tresorraumtür verschlossen sein. Tresorraumtüren sind leicht zu verwechseln mit Archivraumtüren oder einer Waffenraumtür. Während die Tresorraumtür als Eingang zu einem Tresorraum dient, ist es die Aufgabe der Archivraumtür, unbefugten Zutritt zu einem Archivraum zu verhindern. Dies ist zum Beispiel notwendig in Firmen, Bibliotheken o.ä. Eine Waffenraumtür hingegen muss den Eingang eines Waffenraums verschließen. Da Waffen besonderen Sicherheitsrichtlinien unterliegen, dürfen Sie nicht in einem Wertraum mit eingelagert werden, sondern müssen in gesonderten Waffenschränken oder einem Waffenraum aufbewahrt werden. Dieser Waffenraum muss anstelle der Tresorraumtür eine Waffenraumtür besitzen. Der Unterschied zwischen der Archivraumtür, der Tresorraumtür und der Waffenraumtür kann z.B. in der Sicherheitsklasse liegen. Das Gesetz legt fest, welchen Sicherheitsanforderungen bestimmte Institutionen unterliegen. Dies liegt darin begründet, dass alle professionellen Versicherungsgesellschaften ihren Tarifen einen Standard zugrunde legen müssen, der sich u.a. an den eingelagerten Gegenständen und ihrem Wert orientiert. Nur so kann eine angemessene Versicherungsprämie festgelegt werden. Nur wenn der Versicherungsnehmer seinen Tresorraum oder Waffenraum mit einer adäquaten Tresorraumtür oder Waffenraumtür versehen hat, wird im Schadensfall die Versicherung den entstandenen Schaden vollständig begleichen. Eine Nichtbeachtung der Sicherheitsanforderungen hingegen führt meist dazu, dass der Versicherungsschutz erlischt.

 

Entscheidungshilfen für den Kauf von Tresorraumtüren

 

Um die für Ihre Zwecke richtige Tresorraumtür zu selektionieren, ist es ratsam, in den Versicherungsbedingen nachzulesen, welcher Sicherheitsstufe und –klasse es für Sie bedarf. Die Sicherheitsstufe B ist bei den meisten Tresorräumen (Werträumen) von Nöten. Bezüglich der Sicherheitsklasse kann je nach Fall eine der Klassen 0/N, 1, 2 und 3 in Frage kommen. Auf der sicheren Seite stehen Sie, wenn Sie darauf achten, ein europäischen oder deutschen Normen entsprechendes Produkt vor sich zu haben. Die entsprechenden Zertifikate werden vom Verband der deutschen Sachversicherer vergeben. Ihre Pflichten beinhalten nicht nur den Kauf einer geeigneten Tresorraumtür, sondern Sie müssen natürlich auch dafür sorgen, dass das von Ihnen selektierte Modell vorschriftsgemäß eingebaut wird. Ist dies nicht der Fall, kann die Schutzwirkung der Tür beeinträchtigt sein. Denn ist die Aufhängung von Tresorraumtüren einfach manipulierbar, so kann der Tresorraum natürlich trotz hoher Sicherheit der Tür an sich von Unbefugten betreten werden. Daher raten wir Ihnen, den Einbau von einem Fachmann durchführen zu lassen. Die Fa. Gottschalk ist ein spezialisiertes Fachgeschäft und bietet daher auch eine große Auswahl an Tresorraumtüren mit Standardmaßen an, die man sich sofort liefern und einbauen lassen kann. Jedoch bieten wir auch die Anfertigung von Tresorraumtüren mit Sondermaßen an. Denn um einen sicheren Schutz zu gewährleisten, ist es unabdingbar, dass das von Ihnen gewählte Produkt passgenau in die dafür vorgesehene Türöffnung passt.

Fragen Sie bitte an - kein Kauf ohne unser Angebot! Das Team der Fa. Gottschalk ist Ihr erfahrener Partner für die Lieferung und den Einbau von Tresorraumtüren oder Waffenraumtüren.

 

Kontakt

 

Franz Gottschalk GmbH
extrasafe.de
Storchenallee 47
65201 Wiesbaden/Hessen
Deutschland

Telefon: +49 (0) 611 - 23 0 12
Telefax: +49 (0) 611 - 25 6 85
E-Mail: info@extrasafe.de
Internet: www.extrasafe.de