Der Tresore Shop

Shopping Cart

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Panzerschrank

Panzerschrank

 

Panzerschrank günstig online kaufen

                                                                                                                                                                                                                                              Alle Panzerschrank-Modelle anschauen

Im Tresore-Spezialshop extrasafe.de finden Sie eine Top-Auswahl an qualitativ hochwertigen und günstigen Panzerschrank-Modellen. Hier können Sie Ihren einbruch- sowie feuersicheren Panzerschrank für alle Sicherheitsstufen und in der richtigen Größe preiswert und schnell online bestellen und kaufen. Extrasafe.de ist der Spezialshop für Panzertresore der Firma Franz Gottschalk GmbH aus Wiesbaden/Hessen, die seit 1958 Panzerschrank-Modelle für Behörden, Kommunen, Banken, Sparkassen, Versicherungen und sonstige Unternehmen sowie Private anbietet. Eine qualifizierte Sofort-Beratung erhalten Sie unter Telefon 0 611 / 23 0 12 direkt von einem der Geschäftsführer, Andreas oder Wolfgang Gottschalk. Ebenfalls im Programm: Transport, Aufstellen, Einbau und Verankerung des Panzerschrankes sowie Wartung, Reparatur und Ersatzteil-Service. Im unteren Teil der Seite erhalten Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Panzertresore.

 

Panzerschrank – eine Definition

 

Beim Panzerschrank handelt es sich um ein Tresormodell, welches über eine aussergewöhnlich starke Panzerung sowie ein recht hohes Eigengewicht verfügt. Dadurch ist weder möglich, einen solchen Panzerschrank mit einfachen Werkzeugen aufzubrechen, noch ist die Möglichkeit, den Tresor von seinem Platz zu entfernen und an einen „ruhigeren“ Ort zu bringen, eine potentielle Verbrecherstrategie. Aufgrund dieser Eigenschaften gilt der Panzerschrank als einer der sichersten Tresorarten. Er wird u.a. von Personen angeschafft, die sehr wertvolle Gegenstände besitzen. Gibt es unterschiedliche Panzerschrank –Modelle?
Es gibt eine Reihe von Kriterien, die man beim Kauf eines Panzerschrankes beachten sollte. Zum einen gibt es zwei verschiedene Sicherheitsstufen, zwischen denen grundlegend unterschieden werden muss. Ein Panzerschrank der Stufe B unterscheidet sich zum Beispiel von einem der Stufe A durch die Mehrwandigkeit. Natürlich gibt es für bestimmte Einrichtungen auch höhere Sicherheitsstufen, die sich durch höhere Feuerschutzeigenschaften oder Gasresistenz auszeichnen. Darüber hinaus gibt es Unterschiede in den Widerstandsklassen. Sie reichen von einem Panzerschrank der Klasse 0(N), über Klasse 1, 2, 3 bis hin zu Klasse 4. Schliesslich gibt es noch Unterschiede in der Art des Einbaus: so gibt es zum Beispiel Wandtresore, Möbeltresore, Einbautresore, usw. Den Wandtresor kann man zum Beispiel in der Wand versenken, sodass seine Existenz einfach kaschiert werden kann, während der Einbautresor in Möbelstücke oder anderes Mobiliar eingebaut werden kann.

 

Wer benötigt einen Panzerschrank?

 

Panzerschränke dienen – wie der Name schon sagt – dazu, kostbare Objekte vor unerlaubtem Zugriff zu schützen. Eingesetzt wird ein solcher Spezialsafe beispielsweise in Bereichen, in denen es gilt, Gegenstände von hohem Wert einzulagern. Dazu gehören zum Beispiel die Bereiche des Kunsthandwerks, der Schmuckverarbeitung usw. Mit ziemlicher Sicherheit werden Sie also einen Panzerschrank (Wertschutzschrank) bei Juwelieren und Kunsthändlern finden. Jedoch verfügen auch Auktionshäuser und Pfandleiher meist über einen Panzertresor, in dem sie wertvolle Gegenstände vor Versteigerungen bzw. bis Abholung durch den neuen Besitzer lagern, um sie vor Feuer und Diebstahl zu bewahren.

 

Weshalb benötigen manche Personenkreise unbedingt einen Panzertresor?

 

Kunstsammler und Juweliere zum Beispiel brauchen zwar für verschiedene Objekte Panzerschränke, der ultimative Grund jedoch bleibt derselbe: der Schutz ihrer wertvollen Kunstwerke bzw. Schmuckstücke vor unbefugtem Zugriff, besonders durch Diebe. Man erkennt also sofort, dass es sich bei denjenigen, die sich einen Panzerschrank anschaffen, sowohl um Privatpersonen als auch um Geschäftsleute handeln kann. Gemein ist ihnen neben der Wertschätzung einer bestimmten Art von Objekten lediglich der Wunsch, ihre Schätze gegen Beschädigung oder Verlust zu versichern. Hierfür kann natürlich eine Versicherung abgeschlossen werden. Jedoch verlangt jeder Versicherer ausdrücklich, dass der Versicherungsschutz von der sachgemäßen Aufbewahrung der versicherten Objekte in einem Panzerschrank abhängt. D.h. es muss eindeutig bewiesen sein, dass der potentielle Verlust oder die Beschädigung nicht auf Fahrlässigkeit des Versicherten beruht. Je nach Höhe der versicherten Summe verlangen Sachversicherer die Lagerung der versicherten Gegenstände in einer bestimmten Art von Panzerschrank. In den Regeln des Verbandes der Sachversicherer sind die jeweils verbindlich einzuhaltenden Sicherheitsstufen und Widerstandsklassen eindeutig festgelegt. Es obliegt dem Versicherten, sich über die jeweils geltenden Bestimmungen zu informieren und für ihre Einhaltung zu sorgen.

Zögern Sie nicht und fragen Sie an: Kein Panzerschrank-Kauf ohne unser Angebot! Das Team von extrasafe.de ist Ihr kompetenter Partner in Sachen Panzertresore.

 

Kontakt

 

Franz Gottschalk GmbH
Panzerschrank-Shop extrasafe.de
Storchenallee 47
65201 Wiesbaden/Hessen
Deutschland

Telefon: +49 (0) 611 - 23 0 12
Telefax: +49 (0) 611 - 25 6 85
E-Mail: info@extrasafe.de
Web: www.extrasafe.de